Training

If you listen to your horse with more than your ears – you will hear it talking to you!!!

Genau das habe ich mir zum Ziel gesetzt: Ich möchte Mensch und Tier helfen zu einer Einheit zu werden, indem sie lernen sich aufeinander einzustellen.

Die Ausbildung erfolgt individuell abgestimmt auf die Entwicklung des Pferdes und den Zielen des Reiters!
Ich widme mich der Ausbildung in allen Westerndisziplinen (außer Rinderklassen), ebenso wie der Formung des sicheren Freizeitpferdes und dem Schautraining von Arabischen Vollblütern.

Ein Hauptteil meiner Aufgabe liegt in der Jungpferdearbeit, da diese einen Großteil meiner Arbeit in Kanada ausgemacht hat.
Jedes Pferd geht seinen eigenen Weg zum Ziel. Daher gehe ich sehr individuell auf die Entwicklung junger Pferde ein. Die Mischung aus Individualität, Geduld, Konsequenz, Regelmäßigkeit und Ruhephasen macht ein fundiertes Training aus. Dadurch ist es möglich ein Pferd dauerhaft zum perfekten Partner für Turnier und Freizeit zu machen!!!

Gerne bespreche ich mit Ihnen die Trainingsgestaltung und die gewünschten Ziele!!!

Ich biete an (gerne auch bei Ihnen zu Hause):

  • Einreiten und Ausbildung von Jungpferden
  • Longenstunden für Kinder & Erwachsene
  • Einzel- und Gruppenunterricht für Freizeitreiter und Turnierambitionierte
  • Bodenarbeit
  • Hilfe bei “Problempferden”
  • Führtraining- und Verladetraining
  • Schautraining

(Preise auf Anfrage)

         

“Der schlimmste Feind der Pferde ist der Mensch mit seiner maßlos überheblichen Ignoranz, die er zudem noch für Tierliebe hält: Wäre diese echt, so hätte er sich doch längst auf die Socken gemacht, hätte gelesen, studiert, geritten, an sich und seinem Reiten gezweifelt, wäre von Lehrer zu Lehrer gezogen, bis zum Tage, an dem ein Pferd unter seinem Sattel ganz ohne absichtvolles Zutun “von selbst” spielerisch lockere Brillanz gezeigt hätte…”

Das Gestüt für arabische Pferde in Oberfranken.